amp-labor

  Startseite
    >>> unser auftrag
    >>>gedankendepot
    >>>report
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


https://myblog.de/amp-labor

Gratis bloggen bei
myblog.de





Hauptthema Nahrung=Energie


Nahrung/geistige Nahrung/Prozessor Sinnbild f?r Gehirn/Strom ist das Blut/Gehirn ist die Schaltzentrale f?r die Steuerung/Festplatte ist der Verdauungsapparat/Strom ist Energie/Nahrung ist Energie/Lebensmittel sind lebenswichtige Mittel zum Leben/Das Gehirn steuert Bed?rfnisse, sagt uns, wann wir was essen sollen

Energie kann nicht vernichtet, sondern nur umgewandelt werden

Wir brauchen: Kohlenhydrate/Eiweiss/Protein/Fette/Wasser/Vitamine/Mineralstoffe und Spurenelememte

Energie=Watt/Spannung=Volt/Amp?re=Stromst?rke(Blutdruck)

Definition von Strom:Bewegung elektr. Ladungstr?ger in metall. Leitern, Halbleitern Fl?ssigkeiten und Gasen in einer Vorzugsrichtung. Die konventionelle, willk?rlich festgelegte Stromrichtung verl?uft vom positiven Plus- zum negativen Minuspol

Elektrischer Strom ist stets ein Magnetfeld und hat zumeist auch eine W?rmewirkung (Joulesche W?rme)

Stromkreis ist der Weg von einer Stromquelle ?ber Leiter zur?ck zur gleichen Stromquelle

Es gibt: Leitungsstrom/Gleichstrom/Wechselstrom


Dann noch weitere Gedankeng?nge:

Griechische Sagenwelt: Elektra treibt nach der Ermordung ihres Vaters(Agamemnon) durch Aegisthus ihren Bruder(Orestes) dazu den Ermordeten zu r?chen,
Elektrakomplex ist analog zum Oedipuskomplex der verdr?ngte Wunsch der Tochter mit dem Vater inzestu?se Beziehungen einzugehen.

aber verlassen wir die Griechen wieder...

so spontan kommt mir auch noch der elektrische Stuhl in den Sinn.
8.12.04 05:27


zum trailer und look and feel allgemein:

- Mikrokosmos, makrokosmos
- Universum,urknall
- Null/eins, ja/nein
- farbe, farbcodierung
p von amp
12.12.04 22:21


:::::::unsere ziele (eine art protokoll zu unserer, nachschulsitzung von heute):::::::::
//////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////
trailer als metapher f?r uns und unsere site LOOK, FEEL, IDENTITY
////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

bis mo. 13.dez.2004 fertigstellen. jede(r) von uns geht in sich und br?nzelt dann prosa als begleittext f?r unsere wunderbaren trailer-einzelbilder. evtl.
schon vorausdenken und unsere navigationsthemen irgendwie integrieren oder zumindest im hinterkopf behalten. vielleicht hat ja eine(r) die idee.

unsere aufgabenstellung als erinnerung:
{
stimmung einer website mit absichtserkl?rung und abspann.mit mindestens 4
abfolgenden Dokumenten.

* zielgruppe definieren
* festlegung der metapher
* bildwelten und absichten
* farbstimmungen
* typografische und gestalterische rahmenbedingungen
* dramaturgie
* zielgruppengerechte sprache
}

//////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////
unsere site fix und fertig noch im jahr 2004
////////////////////////////////////////////////////
zwischen 13.dez. und 31.dez 2004:
_strukturtyp festlegen und passende navigation entwerfen.
hauptgruppen und untergruppen etc.

_termine f?r unsere treffen vereinbaren, am 13.dez. (letzter schultag).
6.12.04 22:29


wie die wilden gew?tet haben wir
dieses weekend.
am freitag ca. 4 st?ndige sitzung. langsames
herantasten an ?projekt siteanalyse?
wie, was, wo und ?berhaupt. wer bin ich
und wer bist du? besprochen,
was mach ich und was machst du?
tschau z?me. am samstag und sonntag
ab hinter die kiste.
und jetzt, haben wir beschlossen,
fahren wir in die ferien in die karibik
oder sonst wohin. hasta la pasta
28.11.04 18:44


>>to do: bis freitag 26.november 2004
_ seiten im labor 1 verlinken, amp-lab-log f?llen,
rumsurfen und die gefundenen bsp. nach m?glich-
keit zum treffen um 14h bei m in z?ri mitbringen.

am freitag 26. november 2004
_unser grosser vortrag vorbereiten.
_traktanden. evt. "?mtli-verteilis" nochmals besprechen
und genauer zuteilen und in
amp_ress erg?nzen.
_evtl. ?ber die h?lle und struktur, design diskutieren etc.
to be continued...

>>>vorschl?ge f?r unsere analyse zum thema community:
>stadt_z?ri (gut strukturiert und mega umfassend)

>stadt_w?denswil (hat einen "barrierfrei" - knopf, ist aber eher langsam und nicht sehr modern!)

>stadt_basel coole comunitity-site

>wikipedia.org siehe auch
wikipedia_portal_soziologie
(die freie enzyklop?die, eine wahnsinns info-site)

>www.flickr.com
(fotoalbum, fotoblog)

>www.soziologie.ch (gut strukturiert und umfassend)

>lomo-z?ri (lomogemeinde z?ri, schweizweit
und international verlinkt)

_aus der kunstecke:
>www.cyberhelvetia.ch (virtuell erweiterte realit?t)
>www.etoy.com
27.11.04 22:42


[erste Seite] [eine Seite zurück]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung